Andi on Tour

Travel the world.

Ein richtig schöner Tag. Nach der Verabschiedung von Marco und Daniel fuhr ich durch Peking, noch am Tian'anmen vorbei und dann nach Westen in die Berge. Das einzig negative waren die dreckigen LKWs und ein paar Kohlehalden, wenigstens nicht zu viele, aber etwas schwarz wurde ich davon schon. Ich besuchte ein Kloster, welches auf dem Weg lag. Diesmal ohne Probleme. Dann ging es weiter die Berge hoch. Kurz vor 18 Uhr fragte ich in den Dörfern nach einer Unterkunft, doch leider ohne Erfolg. Ein Kleinbus wollte mich mitnehmen, da er meinte es wäre zu weit zum nächsten Hotel. Hätte ich ihn eine Stunde später getroffen, hätte ich sein Angebot wahrscheinlich nicht abgelehnt. Es wurde inzwischen recht früh dunkel und auch recht kühl mit gerade mal 17 C. So kämpfte ich mich im dunkeln ohne Licht den Berg hoch, bis ich endlich Lichter sah und dort auch sofort ein Hotel fand.

Trip distance: 128.84 km
Time: 8:13:02
Altitude: 1,396 m

Total distance: 3,095 km
Total altitude: 20,103 m

Today's spending: 9.5 Yuan - water, beer, ice-cream
10.5 Yuan - juice, beer, ice-cream
21 Yuan - meal, beer
100 Yuan - hotel
Total expense: 1977.8 Yuan  

contentmap_plugin