Andi on Tour

Travel the world.

Um 8 Uhr klingelte der Wecker und dann ging es zur chinesischen Botschaft. Es ging eigentlich sehr schnell, als ich dran kam, nur leider war vor mir eine lange Schlange. Ich hatte ein 3 Monats Visum mit einmaliger Einreise bekommen und dafür 30 $ gezahlt. Nun ging ich zu Midkhats Wohnung zurück und bereitete alles für meine Abreise vor. Leider musste ich warten, bis er von der Arbeit zurück kam, da ich ihm den Schlüssel wieder geben musste. Ich bedankte mich bei ihm für die einfach nur geniale Zeit mit ihm und seinen Freunden. Dann saß ich um 13.30 Uhr endlich wieder auf meinem total überladenen Aluross. Alle meine Wasserbehälter waren rand voll.

Es tut mir wirklich sehr leid für euch, Britta und Jörg, aber ich hatte heute einen fantastischen Rückenwind. Ihr hattet mit dem Wind wirklich pech. Durch den Wind und die gute Straße schaffte ich sogar trotz des späten losfahrens 130,84 km. Der Wind war zudem noch recht kühl und mit dem Sonnenschein war es ein traumhafter Tag.

Trip distance: 130.84 km
Time: 5:17:27
Altitude: 859 m

Total distance: 1,476 km
Total altitude: 12,183 m  

contentmap_plugin